Referenzen: Bauwerke

Referenzen » Bauwerke » SCHNURRER liefert gesamtes Portfolio in FBS-Qualität nach Buckenreuth

SCHNURRER liefert gesamtes Portfolio in FBS-Qualität nach Buckenreuth

01.09.2017 – Die Wasserreinhaltung in der Bundesrepublik erfolgt mit dem Ziel, die Einflüsse der menschlichen Nutzungen der Gewässer und ihres Umlandes auf ein erträgliches Maß zu mindern. Im Bereich der Europäischen Union wird durch die Wasserrahmenrichtlinie die Erreichung eines guten ökologischen Zustandes als Ziel der Gewässergüte und somit des Gewässerschutzes definiert. Basis für eine ordnungsgemäße Abwasserbeseitigung sind gut funktionierende dichte Kanalsysteme. Nach der Wasserrahmenrichtlinie muss die Abwasserbehandlung den „besten verfügbaren Technologien“ entsprechen. Um dieser Forderung künftig gerecht zu werden, legte die fränkische Kleinstadt Ebermannstadt im letzten Jahr zwei Klärteiche still und errichtete eine moderne Abwasserverbindungsanlage. Hierbei übernehmen insbesondere einige Sonderbauwerke aus Beton in Kompaktbauweise – gefertigt nach den Qualitätsrichtlinien der Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre (FBS) – eine ganz besondere Funktion.

Lesen Sie alle Artikel zu diesem Bauvorhaben:

Die komplette Presseinformation der FBS lesen Sie hier:

Bericht in der Allgemeinen Bauzeitung unter der Rubrik Rohr- und Leitungsbau lesen Sie hier:

Weitere Informationen zu dieser Baumaßnahme erhalten Sie noch hier: