Referenzen: Rohre

Referenzen » Rohre

SCHNURRER liefert gesamtes Portfolio in FBS-Qualität nach Buckenreuth

01.09.2017 – Die Wasserreinhaltung in der Bundesrepublik erfolgt mit dem Ziel, die Einflüsse der menschlichen Nutzungen der Gewässer und ihres Umlandes auf ein erträgliches Maß zu mindern. Im Bereich der Europäischen Union wird durch die Wasserrahmenrichtlinie die Erreichung eines guten ökologischen Zustandes als Ziel der Gewässergüte und somit des Gewässerschutzes definiert. Basis für eine ordnungsgemäße… Weiterlesen »

SCHNURRER liefert Stb.- Rohre und 2 Sonderbauwerke für Mischwasserkanal in Amberg

26.07.2017 – Für den neuen Mischwasserkanal in der Bayreuther Straße in Amberg, lieferte die Fa. Schnurrer 150 m Stahlbetonrohre, inkl. Krümmern in den Nennweiten DN 1200 mm bis DN 1500 mm. Vervollständigt wurde dieser Kanal durch zwei komplett ausgestattete Sonderbauwerke mit einem Einzelgewicht von ca. 30 Tonnen bzw. 43 Tonnen. Der neu erstellte Mischwasserkanal soll… Weiterlesen »

SCHNURRER liefert „Drosselbauwerk“ für Stauraumkanal in Marktredwitz

01.06.2017 – Für die Erschließung des neuen Baugebietes „Nördlich der Wegenerstraße BA III“ in Marktredwitz, lieferte die Fa. Schnurrer ein Drosselbauwerk, sowie die Stahlbetonrohre und Tangentialschächte für den Stauraumkanal DN 2000 mm.

Entlastungssammler für GWG Ost in Vohenstrauß Braunetsriether Weg

30.09.2015 – Umfangreiche Kanalbaumaßnahmen der Stadt Vohenstrauß in Zusammenarbeit mit dem planenden Ing. Büro Bamler, Vohenstrauß, waren im GWG Ost Braunetsriether Weg notwendig. Den Zuschlag für diese Maßnahme erhielt die Baufirma Markgraf GmbH & Co. KG aus Bayreuth. Neben der Verlegung von ca. 2200 m FBS-Stahlbetonrohren der DN 300 – 800 mit integrierter Dichtung kam… Weiterlesen »

Stauraumkanal für die Eudorfer Abwässer

Alsfeld 85 Meter Stauraumkanal für die Eudorfer Abwässer 10.11.2011 – EUDORF Von OZ-Redakteur Henning Irek Langsam senkt der große Autokran das 14 Tonnen schwere Rohrstück in die Baugruppe am Rand von Eudorf. Passgenau landet es und wird Teil eines 390 Kubikmeter fassenden Stauraumkanals, den die Alsfelder Stadtwerke dort derzeit bauen. Und der hat ziemlich beeindruckende… Weiterlesen »

FBS-Stahlbetonrohre von SCHNURRER für Neumarkt i. d. OPf.

Keine Kompromisse bei der Qualität Bislang haben Starkregenereignisse in Neumarkt in der Oberpfalz häufig zu Überflutungen in Teilen der Stadt geführt. Die bestehenden Kanäle sind hohen Niederschlagsmengen nicht gewachsen und neigen in regenreichen Zeiten zu Überstauungen. Mit Stadtratsbeschluss vom 27.7.2010 soll sich das nun ändern. Das Tiefbauamt hat die Max Bögl Bauunternehmung GmbH & Co…. Weiterlesen »

Josef SCHNURRER GmbH & Co. KG | Hans-Striegl-Straße 16 | 92637 Weiden | Telefon: +49(0)961 670 77 - 0 | Fax: +49(0)961 670 77 - 10 | Mail: schnurrer@schnurrer.com